Wieso macht uns Heißhunger aggressiv?

Heißhunger. Ein leerer Magen kann jeden von uns zu einer Diva machen. Es handelt sich hier um kein Phänomen, sondern ein Zustand, den schon jeder von uns erlebt hat. Und zwar „hangry“. Eine Kombination aus hungrig und wütend.

Wir mutieren zu Furien. Sogar Wissenschaftler bestätigen dieses Verhalten.

Doch woher kommt diese passive Aggressivität bei Hunger?

Unser Unterbewusstsein will uns damit sagen, dass unser Insulinspiegel zu niedrig ist. Sämtliche Prozesse im Körper sind auf Sparflamme geschalten. Das führt zu erschwerter Konzentration und reizt uns bei jeder Kleinigkeit.

Dieses Problem ist leicht zu umgehen. Wenn du die hungrige Aggressivität spürst, solltest du einfach essen. Dadurch steigt dein Blutzuckerspiegel und deine Mitmenschen trauen sich wieder in deine Nähe.

Summary
Mit diesen Tipps wirst du bei Heißhunger nicht mehr aggressiv. Expertenratgeber
Title
Mit diesen Tipps wirst du bei Heißhunger nicht mehr aggressiv. Expertenratgeber
Description

Heißhunger. Ein leerer Magen kann jeden von uns zu einer Diva machen. Es handelt sich hier um kein Phänomen, sondern ein Zustand, den schon jeder von uns erlebt hat. Und zwar „hangry“. Eine Kombination aus hungrig und wütend.Wir mutieren zu Furien. Sogar Wissenschaftler bestätigen dieses Verhalten.Doch woher kommt diese passive Aggressivität bei Hunger?Unser Unterbewusstsein will uns damit sagen, dass unser Insulinspiegel zu niedrig ist. Sämtliche Prozesse im Körper sind auf Sparflamme geschalten. Das führt zu erschwerter Konzentration und reizt uns bei jeder Kleinigkeit.Dieses Problem ist leicht zu umgehen. Wenn du die hungrige Aggressivität spürst, solltest du einfach essen. Dadurch steigt dein Blutzuckerspiegel und deine Mitmenschen trauen sich wieder in deine Nähe.