Ist kein Sex ungesund?

Flaute im Bett, das kennen bestimmt einige. Aber, dass das Ganze auch ungesund sein kann, wissen bestimmt die Wenigsten.

Eine Sex-Flaute macht schnell depressiv und hat auch langfristige Auswirkungen auf deinen Körper.

Die schwerwiegendsten sind unter anderem: Höherer Blutdruck, steigendes Herzinfarktrisiko, schwächeres Immunsystem und Blasen-Probleme.

Da muss man nicht lange überlegen, ob man gemeinsam ins Bett springt. Außerdem schauen Paare, die mehr als dreimal die Woche dem Akt der Liebe nachgehen, mehr als zehn Jahre jünger aus. Ein reges Sex-Leben spart Dir also Faltencremes und Botox-Spritzen.

Summary
Title
Du glaubst nicht was mit deinem Körper alles passiert, wenn du aufhörst Liebe zu machen!