Bosniens „Indiana Jones“, Semir Osmanagic, hat ein überaus mysteriöses Objekt gefunden und es stammt seiner Meinung nach von Menschenhand. Der Archäologe entdeckte die riesige Steinkugel in der Nähe der Stadt Zavidovici. Sie misst einen Durchmesser von 3 Metern und soll, nach angaben des Forschers, 1500 Jahre alt sein und von einer vergangenen und fortschrittlichen Zivilisation stammen. Das möchte Osmanagic jedoch niemand glauben, da er schon in der Vergangenheit mit anderen Entdeckungen falsch lag. Alles darüber erfährst du im Video!