Keine Kommentare

Der Russe Gregory Goldsheid ist ein Oligarchen-Sohn und nützt die finanziell schlechte Lage in seiner Heimat extrem aus. Er fordert Russen mitten auf der Straße zu erniedrigenden Dingen auf, wie zum Beispiel, dass junge Frauen ihm Mitten auf der Straße ihre nackten Brüste präsentieren. Wenn die Personen diese Dinge tatsächlich machen bekommen sie im Gegenzug Geld dafür, jedoch wirklich nicht viel!

Doch wofür er Leuten jetzt umgerechnet 20€ geboten hat, geht eindeutig zu weit. Das die Menschen aber tatsächlich bereit sind es zu tun, ist das Schlimmste daran! Im Video oben siehst du seine grausamen Experimente!