17 Soldaten stürmen um 04:00 Uhr morgens das Haus des Drogenbosses Joaquín“El Chapo” Guzmán. Dabei filmte ein Soldat die Verhaftung mit einer GoPro-Kamera. Der Drogenboss wurde nun in dasselbe Hochsicherheitsgefängnis gebracht, aus dem er bereits im letzten Jahr flüchten konnte.