Lebensretter – Tesla Auto

Der Besitzer eines Tesla Auto war auf dem Weg nach Hause, als ihm infolge etwas Seltsames auffiel. Er bemerkte, wie ein VW Passat nicht mehr auf der Spur blieb und kurzum die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Fahrer des Luxus-Elektroauto zögerte nicht lange und fuhr folglich vor dem Passat, um beide Autos zum Stehen zu bringen. Er bremste langsam ab und ließ den Passat auf sein Auto auffahren. So brachte er beide Fahrzeuge zum Stehen und verhinderte ein mögliches Unglück.

Mit diesem Manöver hat der Mann unglaubliche Courage bewiesen und ein Menschenleben gerettet.

Tesla-Boss Elon Musk hörte zudem von der Großtat aus Bayern und schrieb auf Twitter:
„Glückwunsch an den Tesla-Fahrer, der sein Auto absichtlich beschädigt hat, um einen bewusstlosen Fahrer zu stoppen.“

Als Anerkennung übernimmt Tesla alle Kosten für die Reparatur der Schäden.

Summary
A9 bei München: Tesla-Fahrer lässt Passat absichtlich auffahren
Title
A9 bei München: Tesla-Fahrer lässt Passat absichtlich auffahren
Description

Der Besitzer eines Tesla Auto war auf dem Weg nach Hause, als ihm infolge etwas Seltsames auffiel. Er bemerkte, wie ein VW Passat nicht mehr auf der Spur blieb und kurzum die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Fahrer des Luxus-Elektroauto zögerte nicht lange und fuhr folglich vor dem Passat, um beide Autos zum Stehen zu bringen. Er bremste langsam ab und ließ den Passat auf sein Auto auffahren. So brachte er beide Fahrzeuge zum Stehen und verhinderte ein mögliches Unglück.Mit diesem Manöver hat der Mann unglaubliche Courage bewiesen und ein Menschenleben gerettet.Tesla-Boss Elon Musk hörte zudem von der Großtat aus Bayern und schrieb auf Twitter: „Glückwunsch an den Tesla-Fahrer, der sein Auto absichtlich beschädigt hat, um einen bewusstlosen Fahrer zu stoppen.“Als Anerkennung übernimmt Tesla alle Kosten für die Reparatur der Schäden.