Unfassbare Tat in Florida.

Eine 24-Jährige misshandelte ihren Hund grausam. Keevonna Wilson trat auf brutalste Weise auf ihr Hündchen ein. Und das nicht zum ersten Mal. Video-Aufnahmen überführten die Frau. Sie wurde umgehend festgenommen.
Dem Kleinen geht es mittlerweile den Umständen gut.
Florida. Die Behörden trauten ihren Augen kaum. Aufnahmen einer Überwachungskamera eines Aufzuges filmten brutale Bilder. Wieso die Dame mit ihrem kleinen Hund so umging ist nicht bekannt. Bekannt jedoch ist, dass sie ihr Tier des Öfteren dieser Gewalt aussetzt.
Der Vierbeiner ist nun in der Obhut eines Tierheims. Hoffentlich findet er bald ein besseres zu Hause.
Die junge Frau muss sich nun vor Gericht verantworten. Tatbestand – Tierquälerei!
Das Video ihrer Tat ging durch´s Netz. Die User waren sichtlich erschüttert. Viele Kommentare zeigten die Wut und selbstverständlich auch Mitgefühl gegenüber dem kleinen Vierbeiner.