Bella Burton ist ein junges 11-jähriges Mädchen aus Woburn in den USA. Auf den ersten Blick scheint mit ihr alles normal zu sein, jedoch leidet sie an einer selten Krankheit. Mittlerweile hat sie schon neun Operationen über sich ergehen lassen und kann nur mit Krücken herumlaufen oder muss im Rollstuhl sitzen. Für ein Mädchen, das sich viel bewegt, ist das die Hölle! Die Ärzte können der Kleinen nicht mehr weiterhelfen, selbst ihre Eltern wissen nicht mehr weiter. Doch eines Tages ändert sich alles, als sie dieses Tier trifft. Es war Liebe auf den ersten Blick. Erfahre im Video die komplette Story!