Eine ukrainische Lehrerin wollte offenbar ihrer Schülerinnen Olga Parnja für 10.000 Dollar verkaufen. Sie galt als liebevolle und fürsorgliche Lehrerin, die sich auch privat rührend um ihre Schülerin kümmerte. Was jedoch keiner ahnte: Lehrerin Galina K. (52) schmiedete einen furchtbaren Plan. Sie wollte die 13-jährige an Menschenhändler verkaufen. Ein Fall, der sprachlos macht. Die ganze Story, siehst du im Video.