Mittwoch, 4.10.2017

Es gibt unzählige Ratgeber die erklären worauf Männer wirklich stehen. Sei eine Wucht im Bett, spiel mit deinen Reizen, nur das Aussehen zählt, stell dich dumm. Gott sei dank sind die meisten dieser „Ratschläge“ nur Klischees. Wir verraten dir 5 Tipps die dich wirklich unwiderstehlich machen!

1. Sei Natürlich!

Sicher lieben Männer sexy Kleidung, aber zu viel des Guten kann nach hinten losgehen. Wer es mit er nackten Haut übertreibt wirkt schnell billig. Trag zum Beispiel zu einem engen Minirock ein weites Shirt, statt einem Hautengen Crop-Top. Für Make up gilt: Weniger ist mehr! Kein Mann möchte eine zugekleisterte Freundin haben. Kleine Schönheitsmakel machen dich einzigartig!

Quelle: Photo by Priscilla Du Preez on Unsplash

2. Hab Spaß!

Wer mag schon einen Trauerkloß, der ständig nur meckert und nervt? Sei lieber positiv und sie das schöne in deinem Leben. Nicht nur, dass du dadurch glücklicher wirst, du wirkst auch nach außen viel attraktiver!

Quelle: Photo by Priscilla Du Preez on Unsplash

3. 3. Respektiere seine Interessen!

Auch wenn dich Fußball nicht wirklich interessiert, nimm es zumindest ernst. Wenn du auf die gleichen Dinge stehst wie dein Freund umso besser! Aber lass ihm auch seine Hobbys mal alleine genießen und widme dich deinen eigenen Interessen.

Quelle:Photo by Paul Codling on Unsplash

4. Koch für ihn!

Wer wird nicht gern verwöhnt? Aber das heißt nicht, dass du zu seiner Hausfrau werden musst! Gleiches gilt für alle Dinge im Haushalt. Wer gemeinsam wohnt sollte auch die Hausarbeit teilen. Ab und zu darfst du ihn aber auch verwöhnen, zum Beispiel mit seinem Lieblingsessen.

Quelle: Photo by Caroline Attwood on Unsplash

5. Hab ein Herz für seine Freunde!

Du musst sie nicht gleich zu deinen besten Freunden machen, aber sie sind ihm wichtig und sollten es darum dir auch sein. Wer sich mit seinen Freunden überhaupt nicht versteht sollte überlegen warum. Denn das kann die Beziehung sehr beeinflussen.

Quelle: Photo by Jade Masri on Unsplash

Natürlich gibt es noch unzählige weitere Tipps, aber die meisten sind für die meisten von uns selbstverständlich. Das wichtigste ist aber – Sei einfach du selbst, denn nur wenn er auch deine Macken liebt ist er der Richtige!