Schlank und Gesund Feiertage

Winter, es ist kalt, man ist nicht sehr aktiv und dann kommen da noch die Feiertage, neben den Geschenken zu Weihnachten bekommt man da auch schnell ein paar Kilos mehr auf die Waage.

Es wird zwar schwer aber man kann das ganze mit ein paar simplen Tricks und stahlharter Disziplin vermeiden, man muss nur folgende Ratschläge beachten:

1. Naschverbot
Auch wenn es schwer fällt, man sollte stehts der Versuchung widerstehen, doch das ein oder andere Weihnachtsplätzchen zu probieren, denn das sind die aller größten Kalorienbomben. Sollte man es schaffen, den ganzen Winter über keinen Einzigen Keks, Lebkuchen oder Weihnachtsplätzchen anzurühren, dann hat man bestimmt nichts neues auf der Hüfte vorzuweisen.

2. Sport
Besonders im Winter sollte man nicht auf die regelmäßige Sporteinlage verzichten. Auch, wenn man über die Feiertage faul ist, sollte man dennoch das ein oder andere Work-Out machen. Das Fitnessstudio eignet sich da in der kalten Jahreszeit natürlich am besten. Aber auch ein täglicher Spaziergang an der frischen Luft kann da einiges ausmachen.

3. Mit Bedacht essen
Gib dir doch einfach etwas weniger auf den Teller. Gerade zur Weihnachtszeit ist das Essen sehr fettig und kalorienreich, daher sollte man versuchen etwas weniger zu essen.

4. Viel Trinken
Nein, das gilt nicht für den Alkohol. Man sollte, wie eigentlich immer, jede Menge Wasser trinken. Wer viel trinkt ist schneller satt und isst daher schon von Grund auf weniger.

5. Eine Mahlzeit ausfallen lassen
An den Festtagen kann ein gemeinsames Familienessen auch schon mal zu einem richtigen Festschmaus werden. Es werden Weihnachtsgans, Karpfen, Kuchen und alles mögliche aufgetischt. Ein guter Tipp hierbei ist, den restlichen Tag nichts oder weniger zu essen. Wer zum Weihnachtsabendessen bei Oma und Opa eingeladen ist, der sollte vielleicht sein Mittagessen auslassen.

6. Unternehmungslustig sein
Wieso eigentlich immer zu Weihnachten faul auf der Couch sitzen? Unternehmt doch was, am besten gleich mit der ganzen Familie. Wer nicht zu Hause rum sitzt, der kann auch keine Plätzchen in sich reinstopfen.

Also, wer diese kleinen Tipps und Tricks beherzigt und auch wirklich durchzieht übersteht mit Sicherheit die Feiertage ohne zusätzliche Kilos.