Hautpflege Masken

Wir alle kennen die Misere: Unsere Haut wird trocken, spannt und fühlt sich einfach nicht mehr schön an – der Winter setzt vor allem der feinen Haut im Gesicht häufig zu. Was sie jetzt braucht, ist eine extra Portion Pflege und viiiel Feuchtigkeit. Mit unseren tollen Gesichtsmasken zum Selbermachen wird deine Haut im Handumdrehen wieder samtweich:

Avocado-Honig-Maske

Zwei Zutaten, die deine strapazierte Haut lieben wird: ½ Avocado und ¼ Tasse Honig. Honig ist ein nährstoffreiches Hausmittel gegen Trockenheit und zusammen mit den Antioxidantien der Avocado wird dieser Mix die Geheimwaffe gegen trockene Gesichtshaut. Beide Zutaten zu einer cremigen Masse vermischen. Die Maske auf das Gesicht auftragen und 10-20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abwaschen.

pixabay

Du hast keine Avocado zuhause, aber noch etwas Joghurt im Kühlschrank? Dann haben wir eine tolle Alternative:

Joghurt-Honig-Maske

Anstelle der Avocado eine halbe Tasse Joghurt mit 1 EL Honig so lange vermischen, bis es zu einer cremigen Paste wird. Ein Viertel einer zerdrückten Banane untermengen. Die Maske auf Gesicht und Hals auftragen und für 10 Minuten einwirken lassen. Du ahnst es bestimmt schon: Dieser Mix tut nicht nur deiner Haut gut – er schmeckt auch wunderbar. Also gerne ein bisschen mehr machen und nebenbei naschen!

honey-1006972_960_720