Keine Kommentare

Bereist im Jahr 2013 haben Wissenschaftler der University of New South Wales ein Medikament entwickelt, das dem Alterungsprozess entgegenwirkt. Sie haben es an Mäusen getestet und an den Versuchsobjekten war deutlich zu erkennen, dass sie wieder besser aussahen und auch deren Stoffwechsel wurde angeregt, also wirkt das Medikament äußerlich und innerlich.

Welche zu erwartenden Auswirkungen es auf den Menschen haben soll und wie die Keiyo Universität bei der Entwicklung des Medikaments weiter vorgeht, erfährst du im Video.