Stories

Nicht alleine ansehen!

Die 5 verstörendsten Videos auf YouTube

Die 5 verstörendsten Videos auf YouTube

Nichts für schwache Nerven. Das sind die 5 verstörendsten Videos auf YouTube!

Obey the Walrus
Angeblich von einem spanischen Kult namens „La Morsa“ produziert, zeigt dieses Video einen körperlich behinderten Transvestiten, der mit ausdrucksloser Miene tanzt und einem direkt in die Seele zu schauen scheint. Die Gerüchte im Internet besagen, dass ihr Pech im Leben bekommt, sobald ihr das Video geschaut habt.

I Feel fantastic
Diese Puppe soll eine Nachbildung einer Ermordeten sein und die Szene, in welcher ein Garten zu sehen ist, zeigt exakt die Stelle, wo diese vergraben liegt. Sie singt und bewegt sich verstörend. Ein Video, das man sich Nachts besser nicht allein ansehen sollte.

Performance Olivier de Sagazan
Dieses Video zeigt den Künstler Olivier de Sagazan mit seiner Performance „Transfiguration“, die scheinbar direkt aus der Hölle kommt. Laut dem Künstler selbst, ging er dabei tief in sich selbst und war auf der Suche nach dem Ich. Eine Performance, die dir Alpträume beschert.

My Dead Great Grandma’s Coffin in My Own backyard!
Ja, es ist genau das, was der Titel verrät. Ein Mann hat den Sarg seiner verstorbenen Großmutter hinter seinem Haus. Und dieser hat nichts besseres zu tun als ihn zu öffnen und die modrige Leiche zu küssen. Verstörend und abartig zu gleich.

Hand Thing
Manche finden, dieses Video unglaublich komisch. Andere halten es eher für unglaublich verstörend. Aber die Geschichte dahinter ist richitg gruseliger. Ein Model wurde in einen Autounfall verwickelt und ihr Körper teilweise verbrannt, sie baute sich einen neuen aus Plastik. Dieses Model soll die zweite Person im Video sein.

Was hältst du von diesen Stories und welche fandest du am verstörendsten?

Stories

Das könnte dich auch interessieren

Mehr in Stories