Beauty

Life Hack

7 Tipps wie deine Beine viel länger glatt bleiben

7 Tipps wie deine Beine viel länger glatt bleiben

Jeden Morgen dasselbe, das ewige Rasieren. Wir machen uns so viel Mühe und das alles für nichts, denn spätestens Morgen fängt alles wieder an zu sprießen. Doch das muss nicht sein! Wir zeigen euch die besten Tipps rund um das Thema Rasur.

1. Scharfe Klinge
Das A und O an einer richtig guten Rasur ist eine scharfe Klinge. Du solltest darauf achten, deinen Rasierer regelmäßig auszutauschen.

2. Gute Hygiene
Rasiere dich am besten unter der Dusche. Wasche deine Stellen, die du rasieren möchtest, gut ab, denn so entfernst du abgestorbene Hautschuppen und das erleichtert dir das rasieren.

3. Immer mit Rasierschaum
Du solltest immer Rasierschaum benutzen, denn dieser macht deine Haare weicher und so lassen sie sich besser entfernen.

4. Gegen die Richtung
Rasiere dich immer gegen die Wuchsrichtung, denn nur so erwischt du auch wirklich jedes Haar.

5. Soja Bodylotion 
Laut einer Studie soll Soja das Haarwachstum verlangsamen. Also, besorg dir gleich eine neue Bodylotion die Soja enthält und creme dich nach jeder Rasur ein.

6. Richtige Ernährung
Auch die Ernährung spielt bei diesem Thema keine unwichtige Rolle, denn Vitamin B6 kann ebenfalls das Haarwachstum verlangsamen. Daher solltest du unter anderem Bananen, Karotten, Brokkoli oder Fisch in deinen täglichen Speiseplan einbauen.

 

Diese einfachen Tipps erleichtern dir die mühselige Arbeit im Badezimmer und ersparen dir die tägliche Rasur. Das einfachste wäre jedoch, sich ganz einfach gar nicht zu rasieren, aber hier streiten sich wohl die Geschmäcker.

 

Beauty

Das könnte dich auch interessieren

Mehr in Beauty